Noch bis zum 1. Mai 2016 präsentiert die Londoner Künstlerin Rebecca Louise Law ihre Blumen-Installation „Garten“ in der Berliner Concept Mall Bikini Berlin. Auf 144 m2 hat Law 30.000 Schnittblumen wie Gerbera, Alstroemerien, Hortensien oder Lisianthus an die Decke des Bikini Berlin gehängt und so in einem langsam vertrocknenden hängenden Garten verwandelt. Ich hatte das in den Freitags-Links schon einmal erwähnt.

Ich habe mir die Installation letzte Woche angeschaut und ein paar Fotos und ein kurzes Video mitgebracht. Alles in allem nicht sehr groß (144 m2 eben), aber trotzdem sehr schön. Unter der Installation sind Café-Tische aufgebaut, an denen sich bei Kaffee oder Tee die Installation sicher am beeindruckensten betrachten lässt.

Rebecca Louise Law hat dem Interview-Magazin ein paar Fragen zu „Garten“ und zu ihrer Kunst beantwortet. Das Interview gibt es hier.

  • http://oliverwilke.com/wp-content/uploads/2016/04/BikiniBerlin_01.jpg
  • http://oliverwilke.com/wp-content/uploads/2016/04/BikiniBerlin_02.jpg
  • http://oliverwilke.com/wp-content/uploads/2016/04/BikiniBerlin_03.jpg
  • http://oliverwilke.com/wp-content/uploads/2016/04/BikiniBerlin_04.jpg
  • http://oliverwilke.com/wp-content/uploads/2016/04/BikiniBerlin_05.jpg
  • http://oliverwilke.com/wp-content/uploads/2016/04/BikiniBerlin_06.jpg