Freitags-Link-spiration #001

Die Idee ist alles andere als neu (ich habe mich von Tina Roth Eisenberg aka Swiss-Miss und ihrem Friday Link Pack inspirieren lassen, den ich seit vielen Jahren sehr genieße), der Name noch viel weniger originell. Bookmarkingtools aller Art gibt es wie Sand am Meer, wer es etwas visueller wünscht, greift vielleicht auch gerne auf Pinterest zurück. Ich persönlich nutze Pocket und eben Pinterest. Und manchmal auch ganz profan nur einen Like oder Retweet bei Twitter. Was ich sagen möchte ist, dass ich im Laufe der Zeit sehr, sehr viele Links finde, die zumindest mich persönlich interessieren. Und vielleicht sind einige dieser Links ja auch für andere von Interesse.

Ich habe allerdings im Laufe der Zeit bemerkt, dass das Prinzip „Aus den Augen, aus dem Sinn“ hier ziemlich regelmäßig zur Anwendung kommt. Ich bookmarke vieles, teile noch mehr bei Twitter, aber wenn ich es nicht schaffe, mir alles doch zumindest „zeitnah“ anzusehen oder durchzulesen, ist es weg. Und was ist meine geniale Lösung für dieses Problem? Eine weitere Linksammlung … Wahnsinn!

Aber mal im Ernst, ich habe mir vorgenommen, ab jetzt (hoffentlich) jeden Freitag eine ganz persönliche Liste von Links zu präsentieren, die ich im Laufe der Woche gefunden habe. Ich werde Dinge teilen, die ich ganz persönlich interessant, schön, spannend, praktisch, eben einfach teilenswert finde. In diesem Sinne, Schluß mit den vielen Worten und viel Spaß mit der ersten Freitags-Link-spiration.

2016-03-18T14:14:44+00:00 18. März 2016|Freitags-Link-spiration|

Leave A Comment

%d Bloggern gefällt das: